Du suchst einen Ausbildungsplatz und Wir suchen Dich!

Die Ausbildung dauert 3 ½ Jahre

Planen Elektrotechnische Anlagen von Gebäuden sowie deren Energieversorgung und Infrastruktur Installation der Anlagen, Inbetriebnahme und bei Bedarf Wartung oder Reparatur, Installation und Programmierung von Gefahrenmeldeanlagen, Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldeanlagen, Netzwerktechnik, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung sowie Intelligente Gebäudesystemtechniken

Weitergehende Qualifizierung wie z.B. Meister, Techniker sind nach Abschluss der Berufsausbildung möglich.

Sie lernen das Installieren von Telekommunikationsanlagen, Datennetzen  sowie Anlagen der Sicherheitstechnik wie Brand- und Einbruchmeldeanlagen, Zutrittskontrollanalagen oder Videoüberwachungssystemen. Sie nehmen die Anlagen in Betrieb und sorgen dafür, dass Sie reibungslos laufen. Dazu kommt das Installieren, Konfigurieren und Parametrieren von Software. Außerdem lernen Sie, wie man Datenübertragungs- und Datenverarbeitungsanlagen entwirft und IT-Systeme testet.

Weitergehende Qualifizierung wie z.B. Meister, Techniker sind nach Abschluss der Berufsausbildung möglich. Gerne bieten wir dir ein Schnupperpraktikum zum gegenseitigen Kennenlernen an.